Netzwerk Freie Schulsoftware

Jessica von digitalcourage erzählt uns, was sich hinter digitalcourage verbirgt, worum es sich bei dem Netzwerk Freie Schulsoftware handelt und wie es entstand.

OER

Max beantwortet uns die Frage, wofür die Abkürzung OER steht und warum sind freie Lehrinhalte trotz ihrer Vorteile noch nicht in der Breite angekommen.

Personenbezogene Daten

Wir werfen einen Blick in die Geschichte. Wie fing das mit dem Datenschutzrecht eigentlich mal an? Ist das so ein Splin der EU? Seit wann gibt es das eigentlich? Vor diesem Hintergrund wenden wir uns einem zentralen Begriff in der DS-GVO zu - den personenbezogenen Daten. Wir wollen schauen, was darunter zu verstehen ist.

Hermann-Post - Matrix in der Grundschule

Wie funktioniert eine Grundschule in der Pandemie, die zu einer sogenannten Brennpunktschule gehört - mit bis zu 18 Kindern in einer Familie, teilweise nicht alphabetisierten Eltern, Kindern die altersbedingt nocht nicht schreiben können? Wie kann hier die Kommunikation zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern als auch zu den Eltern laufen? Der Konrektor Ignacio Ruiz Domingius, genannt Nacho, zeigt uns wie.

Datenschutzbeauftragter

Welche Funktionen und Aufgaben hat eigentlich ein betrieblicher Datenschutzbeauftrager? Wer braucht einen und wie wird man das? Wir haben als Gast den externen, betrieblichen Datenschutzbeauftragten Dr. Thomas Pudelko, der uns dankenswerterweise seinen Beruf erklärt.

Sichere Begriffe

Was ist eigentlich ein Hash, was hat das mit den Salz auf sich, wo ist der Pfeffer und handelt es sich bei SSH, MD5 und RSA um eine neue Textzeile von ‘‘MfG - Mit freundlichen Grüßen’’? In unserer fünften Folge gehen derMicha und bengoshi den Begriffen rund um Cryptographie auf den Grund.

Cybersecurity

Für unsere vierte Folge haben wir HonkHase (Manuel Atug) von der HiSolutions AG zu Gast. HonkHase ist ein langjähriges Mitglied im CCC und in der Berliner c-base. Er ist IT-Sicherheitsexperte und gemeinsam widmen wir uns seinem Steckenpferd. Wir gehen auf das Thema kritische Infrastrukturen und die AG KRITIS ein, sprechen über und schauen dann auf das Thema Schule.

Einwilligung

Für unsere dritte Folge schauen derMicha und bengoshi (beide wie immer hier ganz privat) sich das Thema Einwilligungserklärung im schulischen Kontext mal näher an. Wann und warum braucht man sie, welche Bedingungen sind daran geknüpft und was kann da schief gehen? Wir führen in das Thema im Rahmen einer Folge ein.

SchulDashboard

Für unsere zweite Folge haben wir Gäste eingeladen - Daniel Chobe, Jonas Winkler und Dr. Michael Specht. Sie zeigen uns zunächst, wie eine Schule erfolgreich durch den ersten Lockdown kam und wie das mit der Freiwilligen Feuerwehr zusammen hängt. Der richtige Start kam dann in den Sommerferien, in der eine eigene Software geschmiedet wurde, die bestehende Komponenten fest zusammenklebt.

Und es hat Zoom gemacht

derMicha hat bei der YouTubeUniversität ein Video zu einer bekannten Software aufgestöbert, welches unseren Blutdruck erhöht hat - aber viele Argumente anspricht, die uns immer wieder über den Weg laufen. Deshalb hören wir uns in dieser Folge das Video an und besprechen es Stück für Stück.